Kleider

Mit Stoff, Nadel und Faden in die farbenfrohe Welt der Mode eintauchen

Meine erste pinkfarbene Nähmaschine, handbetrieben und mit Kettenstich, war ein Geschenk meiner Gotte. Sie ist leider verloren gegangen. Meine Mutter, gelernte Schneiderin erlaubte mir aber, ihre Maschine zu benützen. So entstanden schon früh erste Kollektionen für meine Puppen.

Mit der Eröffnung meines eigenen Nähateliers „P-Dur“ erfülle ich mir einen langgehegten Traum.